Profilfoto
Profilvideo
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Expertenprofil

Bierdeckelkalkulation - Für diese Kalkulation genügt der Platz auf einem Bierdeckel – ohne Bauchgefühl und „Pi mal Daumen“. Baustellen können ruckzuck vor und nachkalkuliert werden. Der Handwerker punktet mit dem richtigen Stundensatz und Materialaufschlag. Mit nur drei Zahlen kommt er zum sicheren Gewinn bei jedem Auftrag.

Auf dem Bierdeckel lässt sich mit einfachen Schritten die ganz individuelle Preisuntergrenze errechnen.

Das vereinfacht die betriebswirtschaftlichen Aufgaben.

Und der Handwerker erhält ein Werkzeuge an die Hand, mit dem er jederzeit den Überblick über seine Zahlen behält.

Vita

Die Passion fürs Handwerk ist mein roter Berufsfaden: Zuerst Erfahrungen „auf dem Bau“ im handwerklichen Allround-Betrieb des Vaters, später Jobs in Handwerksbetrieben während der Semesterferien.
Die betriebswirtschaftliche Basis habe ich mit der Lehre zum Bankkaufmann und dem anschließenden BWL-Studium geschaffen. Es folgten Stationen bei mehreren Unternehmen im Controlling, Rechnungswesen, Marketing und in der Personalabteilung.
2010 Wechsel in die Selbständigkeit und Beratung von kleinen und mittelständischen Handwerksbetrieben – mit bis heute über 70 zufriedenen Kunden. Daneben kaufmännischer Leiter in einem SHK-Betrieb.

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden