Profilfoto
Expertenprofil

Der Wirtschaftsjournalist, Autor, Digitalexperte und Herausgeber von digital-publishing-report.de blickt auf eine langjährige Erfahrung in leitenden Positionen zurück. Als Chefredakteur von „handwerk magazin“ in München relaunchte, aktualisierte und modernisierte und er den Print-Titel und die Website. Er entwickelte das digitale Angebot um weitere Text- und Audio-Formate sowie im interaktive Online- und Mobil-Kanäle weiter. Weiter positionierte er die Medienmarke konsequent auf die künftigen Anforderungen hin, die digital vernetze Märkte an Unternehmer und Geschäftsführer von kleinen und mittelgroßen Betrieben stellen.

Als Entwicklungsleiter beim Deutschen Landwirtschaftsverlag (München) war er für die digitale Strategie des Hauses zuständig. Er legte dort u.a. als Redaktionsleiter von "agrarheute.com" die Grundlagen dafür, dass die Website heute zu den fünf reichweitenstärksten Fachportalen im deutschen Internet zählt. Olaf Deininger arbeitete als Chefredakteur beim Deutschen Sparkassenverlag (Stuttgart). Als Kreativdirektor und Redaktionsleiter bei der Hamburger Internetagentur PopNet entwickelte er Online-Projekte für den Springer-Verlag, für unterschiedliche Tageszeitungen, für die PopKomm und für Nestlé.

Olaf Deininger schrieb für die WELT, das Handelsblatt sowie für die Magazine Impulse, Markt+Mittelstand und verschiedene Fachmedien im Food-Bereich. Er publizierte Strategie-Studien und Marktüberblicke zu Medienentwicklung und digitales Publizieren sowie zu Business-Software und IT-Lösungen. Olaf Deininger verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung mit den Themen, Herausforderungen und Chancen von Industrie und unternehmerischem Mittelstand. Er ist bestens vernetzt in die Branchen IT und Technologie, Handwerk, Lebensmittelindustrie, Ernährung und Agrarwirtschaft.

Im Februar 2021 erscheint im Münchner Kunstmann Verlag sein zusammen mit Hendrik Haase (hendrikhaase.com) geschriebenes Sachbuch "FOOD CODE – Wie wir in der digitalen Welt die Kontrolle über unser Essen behalten". Es beschreibt, wie Digitalisierung, Internet-of-Things, Big Data und Künstliche Intelligenz die Art revolutioniert, wie wir Lebensmittel erzeugen, verteilen, verkaufen und genießen. Ein Blick in eine neue Esskultur und die Zukunft auf unseren Tellern. Weitere Infos unter: food-code.de

Seine Website: olaf-deininger.de