Krisen-Kommunikation: So vermittelst Du die Situation Deinen Mitarbeitern und Kunden

Dukas Ju https://www.flickr.com/photos/59558222@N06/5453480040/

.

Du solltest jetzt nicht warten, bis dich Kunden auf die augenblickliche Situation ansprechen, sondern aktiv werden. Hier zwei Textbausteine, die Dir die Krisen-Kommunikation ein weniger leichter machen können.

 

Mit diesem Schreiben informierst Du Deine Mitarbeiter. Als Word-Dokument zum Bearbeiten: > Hier Klicken zum Download <

Mit diesem Schreiben informierst Du Deine Kunden. Als Word-Dokument zum Bearbeiten: > Hier Klicken zum Download <

Hier findest du außerdem ein Beispiel für einen Aushang oder ein Schreiben, mit dem Du Deine Kunden über die Schließung Deiner Ausstellung oder Deiner Show-Rooms informierst: > Hier Klicken zum Download <

Außerdem:

Nimmt an der Aktion “#ichzahlesofort” teil: Ergänze folgenden Text in jeder Mail zur Rechnung oder in den Rechnungsbegleiter:
“Eine Bitte habe ich noch: Unterstützen Sie uns in dieser für uns alle schwierigen Zeit: #ichzahlesofort Wenn Sie mit uns und unserer Leistung zufrieden sind, überweisen Sie bitte den Rechnungsbetrag sofort. Bei Fragen oder Problemen melden Sie sich bitte, damit wir schnellstens Lösungen finden können. Sie leisten damit einen wertvollen Beitrag in dieser Zeit.”

 

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
mood_bad
  • Keine Kommentare vorhanden.
  • chat
    Kommentar erstellen